Wohnungsbau

Seniorenwohnanlage
Niedernhall

Niedernhall ist eine reizvolle kleine Stadt mit einer noch sehr intakten historischen Bausubstanz und einem schönen Ortskern. Charakteristisch für Niedernhall sind die noch zahlreich vorhandenen historischen Stadttürme, welche in der noch teilweise vorhandenen Stadtmauer integriert sind.

Die Wohnanlage wurde deshalb nicht als großes Einzelgebäude konzipiert, sondern vielmehr als ein Gebäudeensemble mit freiraumbildendem Charakter. Lineare und winklig zueinander stehende Gebäude formieren sich um Innenhöfe mit Baumbepflanzung.

Die Erschließung erfolgt über ein zentrales Turmgebäude. In diesem Turmgebäude befindet sich der Treppenaufgang, sowie der Aufzug. Dieses Turmgebäude wurde mit Steildach und Krüppelwalm ausgebildet und stellt somit eine direkte optische Hommage zu den historischen Stadttürmen dar.
Die Erschließung in die einzelnen Wohnungen erfolgt von diesem Turmgebäude aus über filigrane Laubengänge, welche überdacht und in Stahl-Holz-Konstruktion ausgeführt wurden.
Diese Laubengänge sind teilweise verglast, sie erinnern an die historische Stadtmauer (Wehrgänge).

Diese Wohnanlage wurde mit dem Qualitätssiegel für Betreutes Wohnen vom Land Baden Württemberg ausgezeichnet.