Öffentliche Bauten

Geschäftshaus /
Studenten-
wohnheim
Künzelsau

Direkt an den Marktplatz angrenzend, als baulicher Abschluss einer innerstädtischen, giebelständigen, historischen Häuserzeile, wurde dieses Wohn.- u. Geschäftshaus errichtet.

Folgende Gestaltungskonzeption liegt dem Gebäude zugrunde:

  • Klare kubische Gebäudeform mit gegliederter Lochfassade.
  • Das neue Gebäude wurde in Form und Proportion an die bestehende giebelständige Häuserzeile angepasst.
  • Das neue Gebäude soll dennoch als neuzeitlich moderne Architektur erkennbar sein.

Das Neubaugebäude wurde bewusst vom historischen Nachbargebäude abgerückt. Die dadurch entstandene „Fuge“ wurde verglast, dahinter befindet sich die Erschließung mittels einer einläufigen und filigran konstruierten Innentreppe.

Die gesamte Architektursprache ist:

  • zeitlos
  • klar
  • einfach
  • funktional
  • eigenständig und doch an den historischen Bestand angepasst