Öffentliche Bauten

Apotheke /
Arztpraxis in
Ingelfingen

Im Ortskern von Ingelfingen wurden 2 Gebäude als Wohn.- und Geschäftshäuser konzipiert.

Neubau I: Apotheke/Arztpraxis mit Wohnung
Neubau II: Wohnhaus mit Gewerbeeinheit

Die Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnhauses, welches sich an dieser Stelle befand, war wegen gravierender Bauschäden unwirtschaftlich und wurde daher abgebrochen. Diese Abbruchentscheidung fiel erst im Laufe der Baumaßnahme, fast nach Fertigstellung des Apotheken.- und Arztpraxisgebäudes (Neubau I).
An gleicher Stelle wurde wieder ein Gebäude nach historischem Vorbild errichtet (Neubau II). Dieses Gebäude dient als Wohnhaus, im Erdgeschoss wurden Gewerbeeinheiten untergebracht.

Gestaltungskriterien:

  • klar gegliederte Lochfassade als Putzfassade, der Sockel wurde in Naturstein ausgeführt
  • Walmdach
  • Sandsteineinfassung der Erdgeschossfenster
  • mittig sitzendes Haustürprotal mit Sandsteineinfassung und Oberlicht

Dahinter, etwas zurück gesetzt, wurde zuvor der Neubau I errichtet. Im Erdgeschoss befindet sich eine Apotheke, im 1. Obergeschoss eine Arztpraxis, im Dachgeschoss wurde eine Wohnung untergebracht.
Durch die zurückgesetzte Platzierung dieses Gebäudes entsteht bis zur Straße eine inner-städtische Platzsituation mit Bepflanzung.

Dies stellt eine Aufwertung dieses gesamten Bereiches dar:

  • Möglichkeit der Kommunikation durch Bildung von nutzbarer Freifläche
  • Auflockerung durch Bepflanzung
  • städtebauliches „Niemandsland“ wurde räumlich gefasst und definiert

Das Apothekengebäude (Neubau I) wurde unter folgenden städtebaulichen Gesichtspunkten konzipiert:

  • Ausformung einer klaren, linearen Bauform, zwecks Platz.- u. Raumbildung
  • ruhiges Satteldachform
  • klare Fassadengliederung als Lochfassade
  • das Gebäude soll sich städtebaulich in die Umgebung einfügen, welche durch historische Bausubstanz geprägt wird

Es soll jedoch als modernes, neuzeitliches Gebäude erkennbar sein.

Dies soll erreicht werden durch folgende technisch-baukonstruktiven Elemente:

  • filigrane, wohlproportionierte Stahl-Glas-Dachgauben
  • Stahl – Glas – Vordächer
  • Schiebeläden
  • große Schaufensterflächen